Vray online Training on its way

Vray online Training on its way

One of my new trainings that will be released by Video2Brain covers the basics of Vray for CINEMA 4D

http://www.video2brain.com/de/products-753.htm

This image shows one of the example scenes covered and combines most of the Vray materials, using displacement, translucency, refraction, reflection, Vray Blend- and Override materials.

Here is the german description about this new online Training:

Mit einem typischen Beispielprojekt lernen Sie den V-Ray-Renderer von der Pike auf kennen. Dabei zeigt Arndt von Koenigsmarck Schritt für Schritt, wie Sie Objekte modellieren und an V-Ray-Erfordernisse anpassen, Materialien erstellen und anschließend final rendern.

Dabei kommen ausführlich alle relevanten Material- und Rendereinstellungen und deren Bedeutung für das Bildergebnis zur Sprache sowie das Beleuchten und die GI-Rendermethoden. So werden Sie in wenigen Stunden fit für V-Ray und können dessen Potenzial voll ausschöpfen!

5 1/2 Stunden Laufzeit, 41 Lektionen

EUR 39,95

May 2, 2011 in Publications, Training, Work

2 Comments

  1. Panagiotis Loukas - February 12, 2014 at 18:10

    Guten Tag,

    ich arbeite gerade mit Ihrem VRay-Tutorial für Cinema 4D und der Vorlage, die zu Anfang des Videos genannt wird (Bottle). Jedoch bekomme ich bei dem Teil mit der Animation (BanderoleI Probleme:
    Nach dem Tagen (Kleidung) und des Abspielens fällt mir auf, dass die Banderole nicht an der Außenwand der Flasche kollidiert, sondern mit der darunter liegenden Wand.

    Ich erkenne den Fehler nicht so richtig. Können Sie mir evtl. einen Tipp geben?

    Viele Grüße
    P. Loukas

    Reply
    • admin - February 13, 2014 at 20:06

      Hallo, ich könnte mir vorstellen, dass es mit der Richtung der Oberflächennormalen etwas zu tun hat. Die Kollision findet wahrscheinlich nur mit der Außenseite der Polygone statt. Einfach mal kontrollieren, ob es daran liegen könnte.

      Schöne Grüße
      Arndt von Koenigsmarck

      Reply

Leave a Reply